Gottesbeziehung im Fokus - Für junge Erwachsene

Eine Woche Intensivzeit des Glaubens: das ist die Guided Prayer Week. „Die Guided Prayer Week hat mir vor allem etwas mehr Klarheit gebracht, ein Stück weit habe ich gelernt, einfach wieder mehr zu vertrauen“, reflektiert eine Teilnehmerin vom letzten Jahr. In diesem Blogbeitrag beschreiben wir die Guided-Prayer-Week und andere Veranstaltungen für junge Erwachsene im Quo vadis. 

„Es tat wohl, mich jeden Tag neu auf die Bibelstelle einzulassen und mit der Begleiterin darüber nachzudenken. Es war immer etwas Neues dabei!“, beschreibt eine andere – und damit sind schon die beiden Elemente dieser begleiteten Gebetswoche benannt:Erstens: jeden Tag ca. eine halbe Stunde Zeit für die Meditation einer Bibelstelle, also Begegnung mit Jesus und Gottes Wirklichkeit in meinem Leben. Und zweitens: jeden Tag ein Gespräch mit einer eigenen Begleitperson über die gemachten Erfahrungen. Je nach dem Inhalt des Gespräches wählt der Begleiter/ die Begleiterin eine neue Stelle für den nächsten Tag. So ermöglicht diese Zeit einen persönlichen Prozess: „Gott hat mir gezeigt, dass Er mich liebt- so wie ich bin. Es tat gut, alle meine Gefühle, auch. negative, zuzulassen, vor Gott herauszulassen und dann auch loszulassen. Durch die Annahme meiner Gefühle habe ich die letzten Tage intensives Mitgefühl gegenüber den Anderen gespürt.“,  teilt eine Teilnehmerin die Frucht dieser Tage, und eine weitere bemerkt: „Ich kann entdecken, dass Gott selbst mich durch diese Tage geführt hat, um mir etwas zu zeigen.“
Jede geht einen persönlichen Weg- alle gemeinsam mit Gott: Eingebettet ist die Guided Prayer Week in einen gemeinsamen Start und ein Dankfest am Ende der Woche. 

Guided Prayer Week für junge Erwachsene

Sonntag, 8. November bis Sonntag, 15. November

KEINE ANMELDUNG MEHR MÖGLICH! AUSGEBUCHT! 
Täglich eine halbe Stunde mit einer für mich ausgesuchten Bibelstelle beten, dazu täglich ein Begleitgespräch (i.d.R. Mo-Sa jeweils 30 Min.). Die Gespräche finden heuer via Telefon statt! 
Gemeinsame Startveranstaltung auf Zoom: Sonntag, 8.11. 17.00-18.45 Uhr: Hinweise und angeleitete Gebetszeit, Vereinbarung der Begleitung

Gemeinsame Abschlussveranstaltung, wahrscheinlich auch online: Sonntag, 15.11. 17.00-18.45 

BegleiterInnen zur Wahl: P. Hans Brandl SJ, Sr. Doris Eder sa, Sr. Christa Huber CJ, Sr. Joanna Jimin Lee MC, Sr. Erika Moser SDS, Sr. Maria Patka sa, P. Thomas Vanek OSFS, Pass. Dagmar Woods.
Anmeldung erforderlich bis Do 5.11. unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
In Kooperation mit den Ordensgemeinschaften der Congregatio Jesu, Helferinnen, Jesuiten, Oblaten vom Hl. Franz von Sales, Salvatorianerinnen und dem Zentrum für Theologiestudierende.


Das Seminar "Entscheiden lernen!" hat Schwester Joanna mit der Zukunftswerkstatt Innsbruck speziell für 20 bis 35jährige entwickelt:

Entscheiden lernen! – Seminar für junge Erwachsene bis ca. 30 J.

So 22.11.2020, 14.00-20.00 (wahlweise bis 18.00) 

Gute Entscheidungen fallen nicht vom Himmel! Auch Entscheiden kann gelernt werden. Ein Nachmittag über Entscheidungsfindung und die Unterscheidung der Geister nach Ignatius von Loyola. Beginn beim Kaffee, Inputs, Selbstreflexion, Arbeit an Fallbeispielen, Austausch, Abschluss mit der Eucharistiefeier um 18.00 Uhr und anschließender Agape.
Mit Pater Helmut Schumacher SJ (www.zukunftswerkstatt-innsbruck.org) Begrenzte Teilnehmerzahl – Kostenbeitrag nach eigenem Ermessen.
Info und Anmeldung bis Do 19.11. bei Sr. Joanna Jimin Lee MC, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
In Kooperation mit der Zukunftswerkstatt Innsbruck.

 

Darüber hinaus gibt es im Quo vadis? regelmäßige Begegnungssort für junge Erwachsenen:

Feierabend!

Jeden zweiten Freitag findet der Feierabend von 18.30-21.30 für junge Erwachsene statt. Folgende Stichworte beschreiben das Programm: Runterfahren, miteinander singen und beten, Kraft für die neue Woche tanken, Tages-/Wochenrückblick zum Innehalten, Bibelrunde mit den Textstellen des kommenden Sonntags, Begegnung beim Imbiss. Der Feierabend wird von Joanna Jimin Lee, Missionarin Christi, und Michal Klučka, Salesianer Don Bonscos, begleitet.

Termine und Themen: 
Feierabend
    • 16.10.2020 Mit Michal Klučka, Salesianer Don Bonscos, der ab jetzt die Feierabende mitbegleitet.

    • 6.11.2020 Novizinnen der Salvatorianerinnen u.a. sind bei uns und stehen uns Rede und Antwort.

    • 20.11.2020 Nach dem Tages-/Wochenrückblick und der Bibelrunde nehmen wir an der Vernissage der Ikonenausstellung teil.

    • 4.12.2020 Wir singen die schönsten Adventlieder mit Schwester Susanna SSM an der Gitarre. Kekse und Glühwein am Adventkranz, dazu eine gute Portion franziskanische Spiritualität.

    • 18.12.2020 Wir lassen das Jahr 2020 Revue passieren unter dem liebenden Blick Gottes; dafür gerne Kalender/Tagebuch mitbringen.

    • 8.1.2021 Neujahrstreffen in alter Frische: runterfahren, miteinander singen und beten, Kraft für das Jahr 2021 tanken!

    • 22.1.2021 Zur Installation "Bibel & Berufung" lassen wir das große Wort "Berufung" für uns Wirklichkeit werden – anhand des Textes von P. Josef Maureder SJ „Wenn Berufung stimmig wird“ mit Sr. Joanna Jimin Lee MC.

Blöd!Sinn?

Impulse, Diskussionen, Austausch rund um die Fragen: Ist Glaube blöd oder macht er Sinn? Wie passen Glauben und Leben zusammen? Diese Veranstaltung findet monatlich in Kooperation mit der Jungen Kirche Wien statt.

Im gemütlichen Setting tauschen wir uns über die eigenen Lebens- und Glaubensrealitäten aus: Wie lässt sich mein alltägliches Leben mit dem christlichen Glauben vereinbaren? Wo bin ich besonders herausgefordert (im Beruf, Freundeskreis, Ausbildung…)? Sind Naturwissenschaft und Glaube zwingend ein Widerspruch? Welche Rolle können/sollen/dürfen Frauen in der Kirche spielen?

Wir laden junge Menschen ab 18 Jahren ein, Personen aus unterschiedlichen Kontexten kennen zu lernen und gemeinsam aktuellen Themen rund um’s „Christ*in-Sein heute“ näher zu beleuchten. 

Start: 18:00 mit einer Jause

Termine:
  • 7. November 2020

  • 8. Dezember 2020

  • 9. Jänner 2021

  • 10. März 2021

  • 11. Mai 2021