Logo
© E. Fürst

dialog.RAUM

  • Sie finden bei uns Raum für Begegnung und Gedankenaustausch.
  • Sie erweitern Ihren Horizont durch Veranstaltungen und Angebote.
  • Sie erhalten Inspiration für Ihr Leben und Ihre Spiritualität.

»Quo vadis?« – Wohin gehst du?
Unser Name ist Programm…

Es ist eine Frage, die zum Dialog einlädt: auf ein Gespräch, in dem Sie selbst zur Sprache kommen dürfen!

Unser dialog.Raum will Freiraum geben: wir reden nicht über ein Thema, sondern kommen durch das Thema miteinander ins Gespräch. Was mich berührt, was es mit mir macht, hat Platz und darf ausgesprochen werden. Im Dialog hören wir aufeinander, respektieren die Fragen und Meinungen, lassen Raum, die eigene Sprache zu finden. Im Dialog nehmen und geben wir Anteil: ein erfrischender Austausch kann entstehen, der neue Perspektiven eröffnet und Mut zur Veränderung, zum nächsten persönlichen Schritt macht.

Die Offenheit für den Dialog ist eine Haltung, die auch spirituelle Weiterentwicklung ermöglicht: hinhören, zuhören, mich berühren lassen und mich einlassen – auf mich selbst, auf eine echte Begegnung, auf den Ruf Gottes.

Denn Berufung ereignet sich immer in der Begegnung: ich fühle mich angesprochen, betroffen, zu einer Antwort herausgefordert und ermutigt. Ich bin von etwas bewegt, das mich in Bewegung setzt. Gott spricht mich an und lockt mich zum Leben!

 

 
Gedichte hören

Samstag, 19. Jänner 2019
17.00–18.00 Uhr

"Ich habe Hymnen, die ich schweige." 

Lesung aus Rilkes Stundenbuch von Wolfgang Vasicek

In Kooperation mit consideratio.at

 
Forum Anago

Dienstag, 22. Jänner 2019
17.00–18.30 Uhr

Über das aufgeklärte Christentum.

Mit a.o. Univ. Prof. DDr. Matthias Beck, Universität Wien.

 

In Kooperation mit Schelhammer & Schattera

Anmeldung unter alma.becker@quovadis.or.at

 
Schreibcafé

Freitag, 25. Jänner 2019
16.00–18.00 Uhr

Einladung zum kreativen Schreiben! Einmal monatlich probieren wir unterschiedliche Schreibmethoden aus. Der Austausch in der Gruppe bringt Unterstützung und Feedback. Wir freuen uns auf interessierte Neueinsteiger! Leitung: Mag. Doris Schmidt Beitrag: 10 bis 15,- (nach eigener Möglichkeit)

 
Forum Angago

Dienstag, 19. Februar 2019
17.00–18.30 Uhr

Und Gott wollte den Menschen, die Genesis ist jeden Tag.

Mit Univ. Prof. Dr. Herbert Pietschmann, Universität Wien

in Kooperation mit Schelhammer & Schattera.

Anmeldung unter alma.becker@quovadis.or.at

Wir suchen Verstärkung für unser Team!

Wir suchen Verstärkung für unser Team!

Zur Ausschreibung geht's hier:

Ausschreibung Quo vadis

Aufbruch

Aufbruch

Fotografien von Sonja Huber

Vernissage am 04.12.2018, 19 Uhr

Finissage am 29.01.2019, 19 Uhr

huber_karte.pdf

Programm Dezember 2018 - Februar 2019

Programm Dezember 2018 - Februar 2019

Unser monatliches Programm finden Sie auch persönlich bei uns im Quo vadis?

programm_2019_01_web.pdf

aufatmen

aufatmen

Das Bibelwerk Linz bietet gemeinsam mit Quo vadis? und zahlreichen weiteren PartnerInnen in der Advent- und Weihnachtszeit Impulse zum Innehalten an. Bis zum 26. Dezember wird täglich ein biblischer Gedanke (aus einem der liturgischen Texte des Tages) aufgegriffen und jeweils mit einem meditativen Bild und einem aktualisierenden Text ins Hier und Heute geholt. Bis zum 6. Jänner erscheinen die Impulse dann noch zu den Sonn- und Feiertagen. Die Mail-Aktion ist kostenlos, beginnt mit dem 1. Adventsonntag und endet automatisch am 6. Jänner. Anmeldung unter: www.bibelwerklinz.at/aufatmen

Quo vadis? auf Facebook

Sie finden uns und unsere aktuellen Veranstaltungen auch auf Facebook

Facebook