Logo
© E. Fürst

dialog.RAUM

  • Sie finden bei uns Raum für Begegnung und Gedankenaustausch.
  • Sie erweitern Ihren Horizont durch Veranstaltungen und Angebote.
  • Sie erhalten Inspiration für Ihr Leben und Ihre Spiritualität.

»Quo vadis?« – Wohin gehst du?
Unser Name ist Programm…

Es ist eine Frage, die zum Dialog einlädt: auf ein Gespräch, in dem Sie selbst zur Sprache kommen dürfen!

Unser dialog.Raum will Freiraum geben: wir reden nicht über ein Thema, sondern kommen durch das Thema miteinander ins Gespräch. Was mich berührt, was es mit mir macht, hat Platz und darf ausgesprochen werden. Im Dialog hören wir aufeinander, respektieren die Fragen und Meinungen, lassen Raum, die eigene Sprache zu finden. Im Dialog nehmen und geben wir Anteil: ein erfrischender Austausch kann entstehen, der neue Perspektiven eröffnet und Mut zur Veränderung, zum nächsten persönlichen Schritt macht.

Die Offenheit für den Dialog ist eine Haltung, die auch spirituelle Weiterentwicklung ermöglicht: hinhören, zuhören, mich berühren lassen und mich einlassen – auf mich selbst, auf eine echte Begegnung, auf den Ruf Gottes.

Denn Berufung ereignet sich immer in der Begegnung: ich fühle mich angesprochen, betroffen, zu einer Antwort herausgefordert und ermutigt. Ich bin von etwas bewegt, das mich in Bewegung setzt. Gott spricht mich an und lockt mich zum Leben!

 

 
Schreibcafé

Freitag, 21. September 2018
16.00–18.00 Uhr

Einladung zum kreativen Schreiben! Einmal monatlich probieren wir unterschiedliche Schreibmethoden aus. Der Austausch in der Gruppe bringt Unterstützung und Feedback. Wir freuen uns auf interessierte Neueinsteiger! Leitung: Mag. Doris Schmidt Beitrag: 10 bis 15,- (nach eigener Möglichkeit)

Programm September-November 2018

Programm September-November 2018

Unser monatliches Programm finden Sie auch persönlich bei uns im Quo vadis?

qv-programm_2018_09-11_3.pdf
Quo vadis? auf Facebook

Sie finden uns und unsere aktuellen Veranstaltungen auch auf Facebook

Facebook

STANDORT

STANDORT

48°12’32’’ N  16°22’27’’ E

Über den Dächern von Wien - Sigrid Jonak 11.September 2018 - 9.Oktober 2018 Die Ausstellung umfasst 23 Bilder, welche Wien und den Stephansdom, hoch oben auf den Dächern, von weniger bekannten Standorten zeigen. Jedes Bild ist, bewusst und gewollt, in einer anderen Technik der Acrylmalerei ausgearbeitet. Die unterschiedlichen Malweisen und Farbgebungen lassen die Werke in einer ungewohnten Perspektive erscheinen. Dieser Zyklus lädt ein zu verweilen und inne zu halten, und auch über die zentrale Frage unseres Lebens „Wo stehe ich?“, nachzudenken.

standort_karte_03.pdf




Pilgern im Quo vadis?

Pilgern im Quo vadis?

Die neue Ausgabe von Kirchen im Zentrum hat das Thema Pilgern in der Stadt zum Thema - da ist natürlich auch das Quo vadis? mit dabei!

auszug_aus_kirchen_im_zentrum.pdf

Artikel zur Langen Nacht der Kirchen im Quo vadis?

Artikel zur Langen Nacht der Kirchen im Quo vadis?

Frau Martina Raab hat einen schönen Artikel über das Quo vadis verfasst:

http://www.ordensgemeinschaften.at/3396-neugierig-auf-das-fragezeichen

Neue Homepage Jakobsweg Wien

Neue Homepage Jakobsweg Wien

Die neue Homepage des Jakobsweg Wien ist unter www.jakobsweg-wien.at online.