Logo
© E. Fürst

Willkommen im »Quo vadis?«

Wir sind ein offenes Begegnungszentrum für Junge und Alte, für Männer und Frauen und besonders für

  • alle, die Ruhe im Trubel der Stadt suchen
  • alle, die nach Spiritualität, Orientierung und der eigenen Berufung suchen
  • SchülerInnen, Jugendliche und junge Erwachsene
  • Pilger und Pilgerinnen
  • Ordensmänner und Ordensfrauen
  • alle, die einen Begegnungsraum im Zentrum der Stadt suchen

Was machen wir?

Sie finden bei uns einen Raum für Gespräche, Informationen und Stille im Trubel der Stadt. Wir haben ein offenes Ohr für Sie und nehmen uns Zeit für Ihre Fragen. Bei Ihrer Suche nach Spiritualität, Orientierung und Berufung begleiten wir Sie auf Ihrem Weg.

  • Unsere Cafeteria ist Treffpunkt mitten in der Stadt und offen für alle, die Ruhe und Erholung suchen.
  • Im Raum der Stille können Sie sich zurückziehen und Kraft schöpfen.
  • Sie erhalten bei uns Informationen über Berufe in der Kirche, Auslandseinsätze für Volontäre und Angebote zur Berufungsklärung.
  • Sie bekommen Auskunft über Veranstaltungen von Ordensgemeinschaften, Urlaubsmöglichkeiten und eine Auszeit im Kloster.
  • Pilger und Pilgerinnen finden Tipps, Literatur und alle notwendigen Pilgerpässe.
  • Wir begleiten Schul- und Firmgruppen durch Workshops und Orientierungstage.
  • Wir bieten eine Plattform, um Ordensmänner und Ordensfrauen zu vernetzen.

»Quo vadis?« bietet Freiraum für Menschen und eröffnet Zugänge zu einer weltoffenen Spiritualität

Second-Hand aus dem Kloster Benefiz-Flohmarkt

Second-Hand aus dem Kloster Benefiz-Flohmarkt

Schöne Stücke aus verschiedenen Klöstern und Gemeinschaften. Beginn mit Musik und einer thematischen Einführung. In Kooperation mit dem Referat für Kulturgüter der Ordensgemeinschaften Österreichs. Der gesamte Erlös geht an SOLWODI

flyer_flohmarkt_web-1.pdf

aufatmen

aufatmen

Das Bibelwerk Linz bietet gemeinsam mit Quo vadis? und zahlreichen weiteren Partner/innen in der Österlichen Vorbereitungszeit bis Ostern pro Woche zwei Impulse zum Innehalten an: einen Wochenimpuls am Montag und einen Sonntagsimpuls, der bereits am Freitag zugesandt wird. Ein Bibelvers aus einer der liturgischen Wochenlesungen wird dazu aufgegriffen und jeweils mit einem meditativen Bild und einem aktualisierenden Text ins Hier und Heute geholt. Die Mail-Aktion ist kostenlos, beginnt mit dem Aschermittwoch und endet automatisch am Ostermontag.

Einführung in die Kontemplation

Einführung in die Kontemplation

Einführung in die kontemplative Gebetsweise, Achtsamkeits- und Körperwahrnehmungen, Zeiten der Stille. Anmeldung bis 01.März 2019. Teilnahme an allen Terminen sinnvoll, Beitrag 5 Euro/Abend. Mit Brigitte Müller

Termine: 19.3, 2.4, 14.5, 28.5, 11.6, 25.6

einf__hrung_in_die_kontemplation_2019.docx

Guided Prayer Week

Guided Prayer Week

Täglich mit einer Bibelstelle beten - individuell & in Begleitung Gemeinsame Termine: Do., 04.04. 19.30-21.00 und 11.04. 16.30-18.00 im ""Quo vadis?"", Zeit und Ort der Begleitgespräche (täglich 30 Min.) werden beim ersten Termin vereinbart. Belgeitung: Sr. Doris Eder sa, P. Markus Inama SJ, Sr. Regina Köhler CJ, Sr. Joanna Jimin Lee MC, Br. Hans Leidenmühler OSFS, PAss. Dagmar Woods (Zentrum für Theologiestudierende) Info & Anmeldung bis 31.3. bei Sr. Joanna Jimin Lee MC, joanna.jimin.lee@quovadis.or.at

Programm März - Juli 2019

Programm März - Juli 2019

Unser monatliches Programm finden Sie auch persönlich bei uns im Quo vadis?

programm_2019_02_web.pdf
Quo vadis? auf Facebook

Sie finden uns und unsere aktuellen Veranstaltungen auch auf Facebook

Facebook